Beratung Baby & Kleinkind

Beratung & emotionale Unterstützung für Familien mit Babys und Kleinkindern

Oft fühlen sich Eltern hilflos, verzweifelt und körperlich erschöpft, wenn Babys sehr unruhig und bedürftig sind. Es kann vorkommen, dass sie stundenlang weinen und sich nicht beruhigen lassen, schlecht schlafen oder essen.

In meiner Beratung unterstütze ich anhand sanfter, körpertherapeutischer Methoden Eltern und ihre Kinder dabei, die psychischen und physischen Spannungszustände und Ursachen der Unruhe zu begreifen, eigene Kräfte und Ressourcen zu entdecken und so die Stressspirale zurückzudrehen, damit mehr Ruhe in den Familienalltag und auch die Nächte einkehren kann.

Die Förderung einer guten Bindung und Beziehung steht dabei im Vordergrund.

Auch mit Kleinkindern gibt es immer wieder herausfordernde Zeiten, in denen man hin und wieder ein bisschen Unterstützung gebrauchen kann. Bspw. während der Autonomiephase, die sich gerne durch „Wut- und Trotzanfälle“ auszeichnet oder bei den Themen „Grenzen“ finden, sowie bei vielen „Alltagsthemen“ wie Zähne putzen, Anziehen, KiTa Eingewöhnung, Schlafen, u. a.

Mit einem liebevollen Blick auf das Kind möchte ich dabei helfen, das Verhalten der Kinder besser zu verstehen, um dann individuell und passend darauf reagieren zu können. Dabei soll es allen in der Familie gut gehen – den Kindern genauso wie den Eltern.

Wer wird beraten?

Ich biete meine bindungsorientierte Beratung für Familien mit einem Baby oder Kleinkind an, die Hilfe und Unterstützung brauchen oder sich einfach unsicher sind und Fragen bezüglich der Begleitung ihrer Kinder mitbringen.

Die Beratung kann helfen, wenn:

Title Separator
  • die Signale des Kindes nicht so recht gedeutet werden können
  • Ihr Kind viel weint und Sie sich zunehmend hilflos mit der Situation fühlen
  • Sie am Ende Ihrer Kräfte sind und es Ihnen alleine nicht gelingt, die Stressspirale wieder zu lösen
  • Ihr Kind Ein-/ Schlafprobleme hat
  • Ihr Kind sehr unruhig trinkt, sich abwendet und sich auch beim Stillen schlecht beruhigt
  • Sie unter anhaltendem Schlafmangel leiden und immer öfter das Gefühl haben, die „Kontrolle zu verlieren“
  • Die Geburt sehr anstrengend und traumatisch war und Sie einen Raum brauchen, um das Erlebte zu verarbeiten
  • Sie Fragen zu verschiedenen Themen im Umgang mit dem Kind im Alltag haben
  • Sie nach einer Frühgeburt Rat und Beistand brauchen“

Beratungstermine nach Verinbarung

  • Bei Ihnen zuhause
  • In der Praxis (Schwanenstraße 12, Mannheim Feudenheim)
  • Per Zoom/Skype/WhatsApp Videocall

 

Gedicht
Beratungstermine nach Vereinbarung
Wenn Sie sich für eine Beratung interessieren, freue ich mich, wenn Sie mich kontaktieren – rufen Sie mich an oder senden Sie ganz unverbindlich Ihre Beratungsanfrage per Email!
Soweit nicht anders abgesprochen, sind die anfallenden Kosten im Anschluss an die Sitzung in bar zu entrichten. Sie erhalten direkt eine Quittung für Ihre Unterlagen.

Konditionen: Beratung

Einzeltermin: (Dauer 60-90 min)
• Honorar 60 Euro: In der Hebammenpraxis Feudenheim
• Honorar 65 Euro: Hausbesuch (10km frei, alle weiteren Kilometer + 0,30 €)

Anschluss – Termine:
• Honorar 55 Euro: In der Hebammenpraxis Feudenheim
• Honorar 65 Euro: Hausbesuch (10km frei, alle weiteren Kilometer + 0,30 €)

Telefonische Beratung:
• Honorar 25 Euro pro 30 Mintuen / alle weiteren 10 Minuten 10 Euro

Online-Beratung übr Zoom/skype etc.
• Honorar 25 Euro pro 30 Mintuen / alle weiteren 10 Minuten 10 Euro

Kostenerstattung
Die Abrechnung über eine gesetzliche Krankenkasse ist im Regelfall nicht möglich.

Schreibaby-Beratung